Kinderkrippe Schwarzwaldzwerge





Huhu, Willkommen in der Kinderkrippe Schwarzwaldzwerge

Mitten im Herzen von Emmendingen, in den ehemaligen Räumen eines Kinderspielzeugladens und zuletzt eines Fotostudios, finden Sie unsere liebevoll gestaltete Kinderkrippe. Im hinteren Teil des Hauses liegt unsere Garderobe und ein großzügiger Gruppenbereich, indem große Lichtkuppeln verbaut sind. Der Bewegungsbereich, der Schlafraum und unser Sanitärbereich sind ebenfalls im Hinterhaus zu finden. Im vorderen Teil des Hauses ist der Besprechungsbereich und ein Büro für das Team. Auch hier hören wir das herzliche Lachen der Kinder. Unser Garten, angrenzenden der Gruppe „Mini Markgrafen“ bietet Platz zum Sandeln, Toben und Spielen. Im Außenbereich haben wir zudem eine Bobbycar Rennbahn. Sie ist immer ein Highlight für unsere Krippenkinder. Die Einrichtung ist mittels einer Rampe, trotz der Höhenunterschiede der Vorder- und Hinterhausgebäude barrierefrei zu erreichen. In der Fußgängerzone zur Innenstadt von Emmendingen, sind wir auf der linken Straßenseite zu finden.

Die Kinder liegen uns sehr am Herzen, wir lachen und spielen gerne miteinander, essen gemeinsam, toben umher, gehen spazieren, klettern, balancieren, schlafen. So ist es uns wichtig, Offenheit und Vertrauen zu haben und miteinander für die Kinder zusammenzuarbeiten – die Erziehungspartnerschaft aktiv zu leben und mitzugestalten. Wir sind in Kooperation mit den Mini Markgrafen, der Krippengruppe direkt neben uns, verbunden und haben viele Berührungspunkte.

Jedes Kind ist von Geburt an ein Individuum. Die Kinder haben eine unterschiedliche Herkunft, kommen aus verschiedenen Familienformen und bringen individuelle Bedürfnisse mit in die Krippe. Unsere Aufgabe ist es, dieses wahrzunehmen und den Raum zu geben, in Gemeinschaft zu leben. Wir nehmen und geben uns dafür Zeit und begegnen uns auf Augenhöhe. Durch den strukturierten Tagesablauf und Rituale bieten wir Sicherheit und einen geschützten Rahmen, in dem sie sich frei entfalten können. Unser Bild vom Kind ist, eine eigenständige, forschende, aktive und selbstbestimmte Persönlichkeit zu entwickeln und die Welt neugierig zu erschließen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten einen ausführlichen Einblick in unsere Philosophie und unser pädagogisches Leitbild erhalten, dann können Sie hier unsere Konzeption lesen und herunterladen.

Ihr Schwarzwaldzwerge-Team



Team

Unsere Unterstützung



Konzeption



Angebote


Kurz vor den großen Sommerferien verabschieden wir unsere Spielsachen schon in den Urlaub, um dann gemeinsam in unsere Spielzeugfreie Zeit zu starten. Nun werden aus einfachen Alltagsmaterialien Instrumente, Bauklötze oder auch ein Hausschuhersatz. Der Kreativität der Kinder ist einfach keine Grenze gesetzt.

Getreu diesem Motto haben wir jede Menge Spaß in unserem Garten. Egal ob im Sandkasten oder das Spielen mit Wasser, im Sommer gehört das zu unserem Tagesprogramm 😊

Stups der kleine Osterhase war natürlich auch bei uns und hat unseren Kindern viele schöne Osterkörbchen versteckt. Die Kinder waren fleißig am Suchen und haben alle verstecke entdeckt 😊

Wir laden den Frühling in unsere Einrichtung ein und bestaunen die toll duftenden Blumen im Morgenkreis. Danach dürfen die Kinder helfen die Blumenkästen in unserem Außengelände zu bepflanzen und zeigen dabei viel Geschick und Interesse.

Auch wir haben es krachen lassen mit Seifenblasen, lustiger Musik, Tanzen und ganz viel Konfetti so weit das Auge sehen konnte. Spaß hatten dabei alle! Natürlich durften die Masken zum Bestaunen auch nicht fehlen.

Was darf im Dezember nicht fehlen? SCHNEE natürtlich!

Die Kinder haben sich im Turnraum in ein wildes Schneegestöber gewagt. Dort konnten sie eine wilde Schlittenfahrt machen oder auch durch eine Schneewand krabbeln, um dahinter noch mehr Schnee zu finden - juhu ein riesen Spaß 🛷

Gemeinsam mit den Kindern bereiteten wir uns auf das große Lichterfest vor. Was dabei nicht fehlen durfte war das Basteln einer Laterne, ein Probelauf mit den selbstgemachten Laternen, die Geschichte des St. Martin und natürlich das Nachspielen der Geschichte, bei welchem die Kinder in die Rolle des St. Martins und Armen Mannes schlüpfen durften.

Bei unserm gemeinsamen Thema Herbst, verwandelten sich unsere Kinder in kleine Künstler. Aus einfachen Spitzresten haben die Kinder einzigartige Herbstbäume gestaltet, welche durch die Wärme des Laminiergerätes einen einmaligen Farbverlauf erhalten haben.

Bei unserm Thema Märchen durften sich die Handabdrücke der Kinder in kleine Zwerge verwandeln, welche dann für Schneewittchen ein neues Zuhause gaben. Die Finger stellten dabei den Bart und der Daumen das Ende der Zipfelmütze der Zwerge dar.

Raupe Nimmersatt:

Nachts im Mondesschein lag auf einem Blatt ein kleines Ei.

Nach einer Bilderbuchbetrachtung und im Erzähltheater haben wir mehr über die Geschichte von der Raupe Nimmersatt erfahren und kennengelernt.

Während eines Kreativangebotes sind unsere Finger zu einer Raupe geworden.



Preisliste


Betreuungszeitraum 3x wöchentlich 4x wöchentlich 5x wöchentlich Verpflegungspauschale
07:30 Uhr — 12:30 Uhr kein Angebot kein Angebot 288,00 € 70,00 €
07:00 Uhr* — 12:30 Uhr kein Angebot kein Angebot 317,00 € 70,00 €
07:30 Uhr — 14:30 Uhr 266,00 € 339,00 € 403,00 € 70,00 €
07:00 Uhr* — 14:30 Uhr 285,00 € 363,00 € 432,00 € 70,00 €
07:30 Uhr — 16:00 Uhr 323,00 € 412,00 € 490,00 € 70,00 €
07:00 Uhr* — 16:00 Uhr 342,00 € 435,00 € 518,00 € 70,00 €
07:30 Uhr — 17:00 Uhr* 361,00 € 459,00 € 547,00 € 70,00 €
07:00 Uhr* — 17:00 Uhr* 380,00 € 484,00 € 576,00 € 70,00 €

Die monatlichen Beiträge beziehen sich auf 12 Monate als Kindergartenjahr.

Betreuungsformen, die eine Kombination ergeben, zum Beispiel drei Tage bis 14:30 Uhr und zwei Tage bis 16:00 Uhr berechnen wir seperat und weisen die Gesamtsumme immer auf einer persönlichen Bestätigung aus.

Die Hygieneprodukte wie Windeln und Feuchttücher sind im Preis inbegriffen.

Es wird eine Verpflegungspauschale mit 70,00 Euro erhoben, die auf fünf Tage gerechnet ist. Findet eine Betreuung mit drei oder vier Tagen statt, berechnen wir 42,00 Euro beziehungsweise 56,00 Euro und buchen diese separat ab.

— Gültig bis voraussichtlich 31.12.2022 —



Kontakt- und Adressdaten


Ansprechpartner:in: Franziska Schätzle

Adresse Adresse: Markgrafenstr. 22, 79312 Emmendingen

Email-Adresse Email-Adresse: schwarzwaldzwerge@mrfk.de

Öffnungszeiten Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon Telefonnummer: 07641 - 95 39 650

Hier geht es zu unserer Einrichtungsübersicht!




Anmeldung




Schließtage

Hier geht es zur Übersicht unserer Schließtage aller Einrichtungen!



nachoben